Marschgruppe AARE

Alles zu Fuss

Wanderwochen der Marschgruppe AARE


Wanderwoche 2007 mit Basis Stein am Rhein

Vom Sonntag, dem 21. Oktober bis zum Samstag, dem 27. Oktober 2007 haben wir die nun schon traditionelle, jährliche Wanderwoche durchgeführt. Das war etwas spät im Jahr und das Wetter deshalb kühl und der Himmel meist bedeckt. Schön war es dennoch.

Als Basis für Unterkunft und Verpflegung hatten wir die Jugendherberge in Stein am Rhein gewählt (Link), was sich gut bewährt hat.

Die Wanderungen führten uns durch die benachbarten Landschaften beidseits des Rheins zwischen Schaffhausen und Kreuzlingen in den Schweizer Kantonen Schaffhausen, Thurgau und Zürich und im Hegau im Deutschen Bundesland Baden-Württemberg (Link). Es folgen einige Eindrücke von unterwegs.


Auf die Burg Hohenklingen bei Stein am Rhein (Link1, Link2)


Blick auf den Untersee bei Stein am Rhein (Link)

Blick vom Hohenklingen



Auf die Insel Reichenau im Untersee (Link)


Die markante Pappelallee

Pappelallee zur Insel Reichenau


Herbstfarben

Herbst


Kunst an der Schiffländte Reichenau

Dame aus dem Rahmen


Die Kirche St. Georg

St. Georg Oberzell Insel Reichenau



Dem Rhein entlang von Stein am Rhein über Diessenhofen nach Schaffhausen


Ein Grubenhund

Grubenhund


Ein alter Grubenhund

Grubenhund, alter


Pflanzen im Herbst

wie heisse ich?


Blick auf Diessenhofen vom Deutschen Ufer des Rheins

Diessenhofen


Brunnen in Schaffhausen Wieviele Spatzen sind auf dem Bild?

Wie viele Spatzen sind auf dem Bild?


Am östlichen Stadttor von Schaffhausen

Lappi tue d'Augen uf!


Zurück in Stein am Rhein

Miau (2)



Ueber Klingenzell, Kalchrain, Herdern, Hüttwilen und Nussbaumen nach Stammheim


Insel Werdt im Untersee bei Stein am Rhein

Insel Werdt im Untersee bei Stein am Rhein


Kleine Nessie bei Eschenz

kleine Nessie


Wie heisse ich?

Wie heisse ich?


Spinnerei durch das Fenster bei Herdern (Link)

Spinnerei durch das Fenster


Ruinen einer römischen Villa bei Stuetheie (Link)

Römische Ruinen bei Stuetheie


Blumen im Vordergrund am Hüttwilersee

Blumen im Vordergrund



Rundgang durch Stein am Rhein


Propstei Wagenhausen

Miau (2)


Klöppelbrett im Lindwurmmuseum (Link)

Klöppelbrett im Lindwurmmuseum



Auf Vulkane im Hegau (Link)


Auf dem Weg rund um den Hohentwiel bei Singen

Am Hohentwiel bei Singen im Hegau


Der Hohentwiel

Der Hohentwiel


Lapilli

Lapilli


Der Hohenkrähen

Der Hohenkrähen


Auf dem Weg zum Mägdeberg

Auf dem Weg zum Mägdeberg


Etwas weiter auf dem Weg zum Mägdeberg

Etwa weiter auf dem Weg zum Mägdeberg


Ausblick vom Mägdeberg

Ausblick vom Mägdeberg


Ausblick vom Mägdeberg


Ausblick vom Mägdeberg


Ausblick vom Mägdeberg


Ausblick vom Mägdeberg


Ausblick vom Mägdeberg


Ausblick vom Mägdeberg


Burgruine Mägdeberg

Burgruine Mägdeberg


Blick zurück auf den Mägdeberg

Blick zurück auf den Mägdeberg


Zurück zum Hohenkrähen

Zurück zum Hohenkrähen


Zurück zum Hohenkrähen


Blick zurück zum Mägdeberg

Blick zurück zum Mägdeberg



Zum Kesslerloch bei Thayngen (Link1, Link2)


Blick durchs Kesslerloch

Blick durchs Kesslerloch


Blick aufs Kesslerloch

Blick aufs Kesslerloch

Zum Seitenanfang

Copyright © 2011 Marschgruppe AARE - Alle Rechte vorbehalten
Ich halte den Gang für das Ehrenvolleste und Selbstständigste in dem Manne, und bin der Meinung, daß alles besser gehen würde, wenn man mehr ginge.
Wo alles zu viel fährt, geht alles sehr schlecht: man sehe sich nur um.
(Johann Gottfried Seume [1763 - 1810]: Mein Sommer, 1805 [p. v,vi; Leipzig, 1827. bei Johann Friedrich Hartknoch.], auch in: Sämmtliche Werke)
Ende